Hof Dinkelberg

   

Jeden Mittwoch und Samstag sind wir von 7 - 13 Uhr auf dem Schopfheimer Wochenmarkt.

Marktstand
Im Einzelnen bieten wir hier an:

  • Saisonales Gemüse und Obst
  • Kräuter
  • Kartoffeln
  • Eier
  • Frischfleisch
  • Wurstwaren
  • Apfelsaft
  • Honig
  • Saisonale Gemüsesetzlinge
  • Dinkel, Roggen und Weizen, ganzes Korn oder gemahlen (nur auf Vorbestellung)

 

Der Hof als Werkstatt

Wir bewirtschaften unseren Hof auf dem Dinkelberg bei Schopfheim, zwischen Schwarzwald und Rhein, als Biobetrieb. Unsere Arbeitsgrundlage ist die biologisch-dynamische Landwirtschaft und wir gehören zur Demeter-Markengemeinschaft.
Derzeit umfasst der Hof
  • ca. 100 ha landwirtschaftliche Fläche
  • davon ca. 6 ha Gemüsebau und 0,5 ha Obstbau
  • rund 25 Mutterkühe mit Nachzucht
  • knapp 200 Hühner
  • einige Schweine in Freilandhaltung
Manchmal sind es mehr, manchmal sind es weniger, denn was lebt, verändert sich.
Und die Menschengemeinschaft, die auf dem Hof Dinkelberg tätig ist, besteht zur Zeit aus
  • 3 hauptverantwortlichen Familien
  • insgesamt etwa 25 Mitarbeitern
  • außerdem etwa 30 betreuten Mitarbeitern mit vorwiegend psychischer Behinderung.
Aber auch hier gilt: Mal sind es mehr, mal sind es weniger, denn gerade auch Menschen verändern und entwickeln sich.
Das Anliegen unserer Arbeit ist es, einen Beitrag zu leisten für die Aufgaben, die wir um uns erblicken:
  • für einen achtsamen Umgang mit unseren Mitgeschöpfen, den Pflanzen und Tieren, mit der Natur überhaupt;
  • für eine menschliche Ernährung, die dem ganzen Menschen, sowohl als leibliches wie auch als seelisches und geistiges Wesen, gedeihlich ist;
  • für ein gesellschaftliches Leben, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht, wo es um Würde und Vertrauen, um Freiheit, Solidarität und Sinnhaftigkeit geht;
  • für die Förderung von individueller Entwicklung, der Entwicklung von allen Menschen auf und um den Hof.
Wo viel gearbeitet wird, wo Neues versucht wird, wo etwas Interessantes entsteht, wo manchmal auch die Fetzen fliegen – diesen Ort verstehen wir als Werkstatt. Deshalb bezeichnen wir unser Unternehmen als

Der Hof als Werkstatt